Deutschland

Bayern Park

Im Nordosten von München findet man noch einen recht beschaulichen Park: Bayern Park.

Weiterlesen...

Belantis

Der Park ist teilweise recht schön angelegt und liegt an künstlich hergestellten Seen. Das Theming ist (mit Ausnahmen) in manchen Bereichen extrem genial gemacht, in den weniger gethemten Bereichen ist noch immer mehr vorhanden als in manch anderen Parks in Deutschland.

Weiterlesen...

Erse-Park

Die Aufteilung des Parks ist anfangs recht eigenartig. Gleich hinter der Kasse beginnt ein grosser Park, der aber erst einmal keine Attraktionen beherbergt. Erst nach einem kurzen Fussmarsch sind dann die ersten Bewohner der Urzeitwelt zu sehen. Nach weiteren Metern kommen dann die ersten Attraktionen.

Weiterlesen...

Europa-Park

Ein Besuch des Europa Parks lohnt auf jeden Fall. Nirgendwo in Deutschland ist das Angebot an Coastern größer. Mit blue fire und Wodan Timbur Coaster hat der Park für sich eine neue Dimension geschaffen, auch wenn wir vier lieber mit dem Silver Star fahren. Aber alles ist Geschmackssache.

Weiterlesen...

Fort Fun Abenteuerland

30 Jahre sind seit meinem letzten Besuch im Fort Fun vergangen, also war es mal wieder höchste Zeit ins Hochsauerland zu fahren. An dem Eingangsbereich schließt sich die schön gestaltete Westernstadt an. Um zu den meisten Attraktionen zu gelangen, muss man zuerst einige Höhenmeter abwärts überwinden.

Weiterlesen...

Freizeit-Land Geiselwind

Schon oft sind wir an diesem Park vorbei gefahren, ohne dass sich die Möglichkeit ergeben hätte, ihn zu besuchen. Das sollte sich heute ändern. Da wir dieses Jahr am Karfreitag in den Skiurlaub fuhren, mussten die Kinder nicht mehr in die Schule und wir konnten rechtzeitig los um einen Zwischenstopp im Park zu machen.

Weiterlesen...

Freizeitpark Plohn

Bis vor kurzem (Stand Ende 2008) hatte ich den Namen des Parks wohl grad ein- oder zweimal gehört. Und obwohl ich aus familären Gründen recht häufig in der Nähe bin, hatte ich es bislang nie geschafft, den Park zu besuchen. Aber als feststand, dass hier ein Wooden Coaster von GCI entsteht, war auch klar, dass ich sehr schnell kommen würde.

Weiterlesen...

Freizeitpark Ruhpolding

Wenn man auf die Deutschlandkarte vom Coaster-Count guckt, findet man dort ganz unten rechts seit Mitte 2011 einen neuen Punkt. Am nördlichen Alpenrand, in den Wäldern um Ruhpolding liegt ein weiterer Freizeitpark, der sich durch eine kleine Achterbahn überregional bekannter gemacht hat.

Weiterlesen...

Funnyworld

Den Namen Funny-World hatten wir schon häufiger gelesen. Immer dann, wenn wir in den Europa-Park gefahren sind. So liegt der Park doch im Nachbardorf Kappel und nur efühlte 3 – 4 Kilometer vom größten Park Deutschlands entfernt. Die Frage ist, wie kann ein solcher Park wirtschaftlich überleben?

Weiterlesen...

Hansapark

"Am allerliebsten Spass am Meer" verspricht der HANSA-PARK mit seinem aktuellen Slogan. Als einziger am Meer gelegener Freizeitpark in Deutschland bietet der HANSA-PARK neben dem Europa-Park die wahrscheinlich beste Unterhaltung für alle Altersgruppen.

Weiterlesen...

Heidepark

Die meisten aus unserem Team haben den Park schon viele Male besucht, aber bisher hat sich noch keiner an einen Bericht gewagt. Es überkommen einem sehr widersprüchliche Empfindungen bei diesem Park. Auf der einen Seite sind natürlich alle Fahrgeschäfte vorhanden, die einen vergnüglichen Tag im Park versprechen. Auf der anderen Seite fehlt vielen aber die Atmosphäre,

Weiterlesen...

Holiday Park

Inmitten der schönen Pfalz und umringt von riesigen Bäumen liegt ein Park, der gelegentlich durch atemberaubende Attraktionen von sich reden macht. So entstand hier unter anderem der erste Free Fall Tower und die erste Mountainrafting-Bahn in Deutschland. Mit dem Bau des Mega Coasters Expedition GeForce erlangte der Park sogar weltweiten Ruhm. 

Weiterlesen...

Legoland

Wegen Coastern und Thrillrides fährt man definitiv nicht ins Legoland. Hier dreht sich wirklich alles um die kleinen bunten Steine aus Dänemark. Was man alles bauen kann, wenn man nur ein paar Steine mehr hat, sieht man im Miniland. In einzelnen Bereichen sind hier Städte und Länder nachgebaut.

Weiterlesen...

Lousiana-Land

Etwas abseits vom Zentrum Berlins (Stadtteil Marzahn) erreicht man das kleine Louisiana Land. Man kommt sich anfangs ein wenig fremd vor, wenn man sich neben alten Wohnsiedlungen 

Weiterlesen...

Märchenwald Saalburg

Wer sich für Märchen interessiert, ist hier genau richtig. Hier wurden mehr als 40 Märchenszenen liebevoll inszeniert.

Weiterlesen...

Magic Park Verden

Während sich andere via Facebook über Regen und schlechte Halloween-Shows in den Parks im Westen und Süden der Republik beklagten, entschlossen wir uns bei kaltem, aber sonnigem Wetter dem MAGIC PARK VERDEN unseren Erstbesuch abzustatten.

Weiterlesen...

Movie Park

Jahrelang ist es geglückt, wir haben uns erfolgreich vor dem Moviepark gedrückt. Aber in Anbetracht dessen, dass man am Anfang des Jahres den Season Pass für 55 Euro bekam, der auch noch weitere Vergünstigungen in diversen anderen Parks bietet, und das es den Park auf World of Coaster noch nicht gab, konnten wir zwei Freunde davon überzeugen, dass doch mal ein Besuch fällig ist.

Weiterlesen...

Phantasialand

Das Phantasialand gehört zu unseren Lieblingsparks. Highlight unserer Besuche war sicher die Eröffnung von Black Mamba, die wir bereits am ersten Tag gefahren sind. Kurz vor 18:00 Uhr haben wir uns noch für die First Row angestellt. Da die hinteren Reihen bereits abgefahren waren, saßen wir nur noch mit 4 Personen in der First Row bei ansonsten leerem Zug.

Weiterlesen...

Schloss Thurn

Diesen Park besuchten wir ohne Vorplanung. Wir waren in der Gegend und entschlossen uns spontan zu einem Besuch. Schließlich gab es noch zwei Counts und wir hatten den Park noch nicht auf World of Coaster. Deshalb waren wir auch etwas überrascht, als wir den Park betreten hatten.

Weiterlesen...

Schwabenpark

Da wir in diesem Jahr noch nicht im Europa-Park waren, planten wir unseren diesjährigen Besuch für die Herbstferien. Auf dem Weg dorthin wollten wir noch einen Tag im Schwabenpark verbringen. Einen Park, der erst durch den neuen Coaster „Force One“ in unser Blickfeld geraten ist.

Weiterlesen...

Serengeti-Park

Das Schreiben für World of Coaster öffnet einem auch den Blick für die kleineren Parks in der Umgebung. So nutzten wir einen schulfreien Montag, um mal wieder den Serengeti Park in Hodenhagen zu besuchen. Unser letzter Besuch datierte noch aus dem Jahr 2001, war also schon recht lange her.

Weiterlesen...

Skyline Park

Im Nordwesten von München findet man diesen auf Bildern doch teilweise recht merkwürdig anmutigenden Park. Insofern war ich ein wenig skeptisch, was mich hier erwarten würde. Und ich wurde nicht enttäuscht.

Weiterlesen...

Spreepark

Seit langem ist der Spreepark in Berlin schon geschlossen, und lange sah es so aus, als würde sich dort nie wieder etwas tun. Seit einiger Zeit kann man allerdings zu bestimmten Terminen einen geführten Rundgang durch den Park machen. Dies hat auch Andrej von

Weiterlesen...

Steinwasenpark

Nachdem wir einige Tage im Südschwarzwald verbracht haben, war natürlich auch hier ein Besuch Pflicht. Aber ausser der Sommerrodelbahn bot der Park für uns nichts Besonderes. Für Familien mit kleinen Kindern bietet der Steinwasenpark jedoch eine meiner Meinung nach einmalige Mischung, so dass einem perfekten Family-Trip alle Möglichkeiten geboten sind.

Weiterlesen...

Tolk-Schau

An einem kalten Vatertag zog es uns in den hohen Norden Deutschlands und haben die Tolk-Schau besucht. Nach einer recht merkwürdigen Fahrt quer durch ein Wohngebiet gelangt man an dessen Ende auf den Parkplatz vom Park. Beim Betreten fällt einem sofort die Orientierung auf Kinder und Familien auf,

Weiterlesen...

Tripsdrill

Dieser Familienpark im Schwäbischen lässt sich nur mit einem Wort richtig beschreiben: Urig. Und dieses im positiven Sinn. Und schwäbisch ist auch die Thematisierung der einzelnen Attraktionen. Zu den meisten gibt es eine Geschichte mit sonderbaren Personen oder Begebenheiten aus der Heimatregion.

Weiterlesen...