Sabrina

Joomla Plugin

Hallo, ich hab´ den verrückten Olli im September 2005 über´s Amerikaforum kennen gelernt. Durch unser gemeinsames Hobby (Rollercoasterfahren) und einer nicht allzu weiten Entfernung unserer Wohnorte haben wir uns auch zwischenzeitlich persönlich mit unseren Partnern beschnuppern können und doch recht viele Gemeinsamkeiten entdeckt. Zwischenzeitlich waren wir zu viert in den USA und in Südafrika.

Meine bessere Hälfte Norbert und ich reisen seit 1993 fast jährlich 1 x in die USA und besuchen dann natürlich auch alle Achterbahnparks, die auf dem Wegesrand liegen. Ich denke, ich bin süchtiger nach diesen Dingern als Norbert, aber er fährt tapfer alles mit (wenn auch manchmal mit schwitzigen Händen). Mir kann nichts hoch und schnell genug sein. Allerdings beschränkt sich das wirklich nur auf die Achterbahnen. Wir sind aber eher die Driver, nicht die Experten für Konstruktion und Fachbegriffe. Dafür haben wir jetzt aber den Olli, der uns nun immer alles genau erklären kann.

Die witzigste Story die wir bisher erlebt hatten in Sachen Achterbahnen war im „Busch Gardens“ (Tampa Bay) : Dort hatten wir 2 Rentner um die 70 getroffen die wöchentlich diesen Park besuchen und immer 1. Reihe fahren. Sie stiegen gar nicht mehr aus weil die Parkbesitzer sie schon kannten und der Park an diesem Tag nicht voll war. Sie erzählten uns das sie eine Dauerkarte besitzen und das Achterbahnfahren doch soooo jung hält !! Dann ging auch schon wieder die nächste Fahrt los. So will ich auch mal alt werden. Im Floridanerland mit Dauerkarte. Hoffentlich klappt das mal ;-)